Home


Urlaub Enzo und Tiziana 2019

Endspurt kurz vor dem Urlaub!

Noch schnell einen der letzten Termine bei Enzo und Tiziana ergattern. Am 20. Juli ist unser letzter Arbeitstag!

 

Habt bitte Verständnis dafür, dass wir keine Kunden mehr "Dazwischenquetschen" wenn keine Zeit ist,  da wir so unsere Kunden benachteiligen würden, die ihren Termin schon lange vorher gemacht haben. Wir nehmen uns für jeden Kunden genug Zeit.

 

Termine wie immer telefonisch oder online vereinbaren. Kurzentschlossene müssen also flexibel sein.

Der Rest vom Team wird sich in der Zeit um euer Wohlbefinden kümmern und dafür Sorge tragen, dass ihr weiterhin gut ausseht.

 

Die Online Terminanfragen und der Shop stehen vom 21 Juli bis zum 8 August leider nicht zur Verfügung.

Ohne Enzo läuft der technische Kram nicht und das Team hat ohnehin in der Zeit mehr als genug Arbeit.

 

Wir sehen uns wieder in alter Frische gut erholt und voller Tatendrang am 8. August.

 


mehr lesen

Bettina geht zur Kur

Bettina ist vom 22 Mai - einschließlich den 08 Juni in Kur.

 

Wie die meisten von euch bereits mitbekommen haben, wurde Bettina, ihre dringend benötige Kur bewilligt.

Diese ist vom 22. Mai bis einschließlich den 8. Juni.

 

In dieser Zeit wird Tiziana die komplette Woche da sein, um die Lücke zu schließen.

 

Der Aufenthalt kann allerdings nach Bedarf verlängert werden, insofern ist der 8. Juni ohne Gewähr.

Wir hoffen natürlich, dass wir in der Zeit wo die Bettina in Kur ist, erfahren werden, ob die Dauer so bleibt.

Termine nach dem 8. Juni werden erstmal unter Vorbehalt gemacht, bis wir ganz sicher sind, wie lang der Aufenthalt tatsächlich geht.

 

Wir danken euch für euer Verständnis und entschuldigen uns für eventuelle damit verbundene Unannehmlichkeiten.


Bauarbeiten

Straßenbauarbeiten in der Friedrich-Ebert-Staße vom 04 -18 April.

 

In der Friedrich-Ebert-Straße wird in Höhe der Hausnummer 91 (Abbiegebereich von Briller Straße in die Friedrich-Ebert-Straße) zur verbesserung der Fußgängersicherheit ein barrierefreier Übergang hergestellt.

Die Straßenquerung wird hierfür neu gepflastertund erhält taktile Leitelemente, damit sich auch Menschen mit Sehbehinderung besser orientieren können.

 

Der Abschnitt von sophienstraße bis Robert-Daum-Platz wird-während der Bauarbeiten zur Sackgasse. Die Zufahrt ist während der Arbeiten nur Aus Richtung Sophienstraße möglich. Umleitungen werden ausgeschildert.

 

leider sind infolge der Bauarbeiten Behinderung und Erschwernisse für unsere Kunden nicht zu vermeiden.

Planen Sie bitte mehr Zeit für die Anfahrt ein.